„Mein Kampf“ im Unterricht

München. Der Deutsche Lehrerverband will die kommentierte Neuausgabe von Hitlers „Mein Kampf“ im Schulunterricht einsetzen. „Eine professionelle Behandlung von Textauszügen kann ein wichtiger Beitrag zur Immunisierung Heranwachsender gegen politischen Extremismus sein“, sagte Verbandspräsident Josef

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.