Empfehlung.

Aufschlussreiches, großes Zeitzeugnis

Erzählung. (jal) Als Stefan Zweig Anfang der 1940er-Jahre „Die Welt von Gestern“ geschrieben hat, blickte er im Exil in Brasilien auf eine Zeit der Extreme zurück. Der Erste Weltkrieg noch in unmittelbarer Erinnerung befindet sich Europa bereits im nächsten. Dieses Buch besteht aus den ganz persönli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.