Mit viel Herzenswärme geht es ins neue Jahr

„Frieda möchte fliegen können“ heißt das Stück des Puppentheaters Hard, das Iris Biatel-Lerbscher einstudiert.
„Frieda möchte fliegen können“ heißt das Stück des Puppentheaters Hard, das Iris Biatel-Lerbscher einstudiert.

hard. Produktionen für Kinder werden von den Institutionen gerne vor Weihnachten angeboten. In der Harder Kammgarn ist es Tradition, dass um Dreikönig die Puppentheatergruppe auftritt. „Frieda möchte fliegen können“ heißt das Stück, das am 6. Jänner (15 Uhr) Premiere hat und von engagierten Spieleri

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.