Der erste Lumière-Film feiert heute Geburtstag

Vor 120 Jahren brachten die Brüder Lumière erstmals die Bilder zum Laufen.

Paris. Der Kurzfilm der französischen Gebrüder Lumière wurde am 28. Dezember vor 120 Jahren im Keller des Pariser Grand Café erstmals öffentlich vorgeführt. Der Eintrittspreis betrug einen Franc. Unter den 33 Zuschauern, die im Salon Indien des Kaffeehauses Platz genommen hatten, saßen auch die deut

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.