Jedermann tritt mit neuer Buhlschaft ab

24.07.2016 • 19:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Obwohl sie nur wenig zu sprechen hat, sind bei der Premiere des Salzburger „Jedermann“ alle Augen auf diese junge Frau gerichtet. Und sie absolviert ihren Auftritt mit Bravour und umgarnt ihren Jedermann mit mädchenhaftem laszivem Charme: Miriam Fussenegger, die 25-jährige Linzerin, hat als neue Buhlschaft die Festspielstadt erobert. Hauptdarsteller Cornelius Obonya gab bekannt, nur noch heuer für das Mysterienspiel-Spektakel zur Verfügung zu stehen. Foto: APA