Das Poolbar-Festival wächst nun in Feldkirch auf anschauliche Weise über sich hinaus

26.07.2016 • 17:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Im Poolbar-Generator, der Gestaltungswerkstatt für das Festival, in der rund 50 junge Leute visuelle Konzepte für die Bespielung des Geländes im Feldkircher Reichenfeld entworfen hatten, waren auch Orte jenseits des eigentlichen Geländes ein Thema. Wie sie zu Projektionsflächen wurden, zeigt sich nun während des angelaufenen Festivals an Bäumen, am Felsen des Stadtschrofen und in der weiteren Umgebung. Foto: Matthias Rhomberg