20 Filme rittern um den Goldenen Löwen

Kultur / 28.07.2016 • 20:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Venedig. 20 Filme werden ins Rennen um den Goldenen Löwen der 73. Filmfestspiele von Venedig gehen. Darunter findet sich auch Wim Wenders‘ Verfilmung von Peter Handkes Stück „Die schönen Tage von Aranjuez“. Gezeigt wird auch der lang erwartete Film von Emir Kusturica, „On the Milky Road“, mit Monica Bellucci. Der russische Filmemacher Andrej Konchalowski präsentiert den Film „Paradise“, eine deutsch-russische Produktion mit Juli Vysotskaya, Christian Clauss und Peter Kurz in den Hauptrollen.

Der deutsch-irische Starschauspieler Michael Fassbender tritt in „The Light Between Oceans“ von Derek Cianfrance auf. Der US-Regisseur Tom Ford präsentiert „Nocturnal Animals“. Und Cate Blanchett spielt die Hauptrolle in Terrence Malicks Dokumentarfilm „Voyage of Time“.

Der französische Film ist mit Francois Ozons „Frantz“ mit Pierre Niney und Paula Beer vertreten. Die Niederlande schickt Martin Koolhovens Thriller „Brimstone“.