Film des Jahres: „Toni Erdmann“

Kultur / 23.08.2016 • 17:58 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Der deutsch-österreichische Streifen „Toni Erdmann“ von Maren Ade wird von der internationalen Vereinigung von Filmkritikern und Filmjournalisten als „Film des Jahres“ ausgezeichnet. Die Regisseurin werde den Preis bei der Eröffung des Filmfestivals von San Sebastián am 16. September in Empfang nehmen. Neben Cannes, Venedig und Berlin gehört die Veranstaltung zu den großen internationalen Filmfesten Europas.