Newcomer und internationale Stars

Kultur / 26.08.2016 • 20:29 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Von Zucchero bis Justin Bieber. Der Herbst in und um Vorarlberg hat einiges zu bieten.

Schwarzach. Kaum ist der Konzertsommer beendet, kündigen sich bereits die nächsten musikalischen Highlights in Vorarlberg und der Umgebung an. Eines schon mal vorweg: Ein Blick auf den heimischen Konzertkalender lohnt sich in jedem Fall. Mit dabei sind nicht nur vielversprechende Newcomer-Bands, sondern auch zahlreiche internationale Superstars.

Große Gefühle

Musikalisch wird der Herbst in Vorarlberg gleich im September mit Frank Turner & The Sleeping Souls (2. September) im Dornbirner Prachtclub eingeläutet. Kurz darauf beehrt das legendäre Tenacious-D-Mitglied Kyle Gass (11. September, Conrad Sohm) mit neuen Songs im Gepäck Vorarlberg.

Große Gefühle sind anschließend im Carinisaal in Lustenau unter anderem mit dem österreichischen Sänger Lemo (1. Oktober) und Scott Matthews (15. Oktober) angesagt.

Der Oktober kann sich außerdem mit exklusiven Konzerten des italienischen Superstars Zucchero (2. Oktober, Haus der Messe Dornbirn), der finnischen Hard-Rock und Heavy-Metal-Band Lordi (6. Oktober, Conrad Sohm) sowie Paul Lamb & The King Snakes (14. Oktober, Altes Kino Rankweil) wahrlich sehen lassen. Im Conrad Sohm werden außerdem die Rock-’n’-Roll-Band The Baseballs (20. Oktober), der deutsche Rapper Eko Fresh (21. Oktober) oder die Hardrock-Band Ugly Kid Joe (26. Oktober) für ausgelassene Stimmung beim Publikum sorgen.

Über den Tellerrand hinaus

Auch in diesem Herbst lohnt sich ein Blick über den Tellerrand beziehungsweise über die Landesgrenzen hinaus. Weibliches Gekreische ist beim Konzert des US-Superstars Justin Bieber (16. September, Olympiahalle München, sowie 17. November, Hallenstadion Zürich) vorprogrammiert. Rockig geht es unterdessen bei den Red Hot Chili Peppers (5. und 6. Oktober, Hallenstadion Zürich sowie 1. November, Olympiahalle München) zu.

Doch zurück nach Vorarberg: Der November im Ländle trumpft nämlich noch mit einigen hochkarätigen Acts auf. Unter anderem gastieren die österreichischen Senkrechtstarter und Chartsstürmer Seiler & Speer im Eventcenter in Hohenems (18. November). Dick im Kalender anstreichen sollte man sich auch das Konzert des deutscher Blues-, Pop- und Rocksängers Andreas Kümmert. Er wird am 22. November im Conrad Sohm seine neuesten Hits zum Besten geben.

Schlagerstar Nik P. und Band wird im Festspielhaus (27. November) für einen würdigen Abschluss des Konzertherbstes sorgen.

Highlights im Carinisaal

Auch Event-Profi und Konzertveranstalter Hannes Hagen blickt freudig auf die Darbietungen zahlreicher Bands im Ländle. „Meine persönlichen Highlights sind Wolfmother, Mount Kimbie, Ben Caplan und Folly & the Hunter. Besonders der Carinisaal in Lustenau entwickelt sich zu einem feinen, kleinen Musiklabor für Konzertliebhaber“, betont Hagen.

Alle Konzerte unter: www. musikladen, www. soundevent.at