Entfaltung einer schön ausgebildeten Stimme

von Fritz Jurmann
Tenor Michael Heim mit seinem langjährigen, verlässlichen Klavierpartner Hans-Udo Kreuels auf Falkenhorst. Foto: JU

Tenor Michael Heim mit seinem langjährigen, verlässlichen Klavierpartner Hans-Udo Kreuels auf Falkenhorst. Foto: JU

Der Tenor Michael Heim sang erstmals Schuberts Zyklus „Die schöne Müllerin“.

THÜRINGEN. Im stimmig adaptierten Dachgeschoß der Villa Falkenhorst, wo von einem Verein mit viel Hingabe Kunst gepflegt wird, kann man vieles aufführen, am wenigsten allerdings Schubert. Der international tätige Tenor Michael Heim wollte in einem „Heimspiel“ im Kulturtempel seiner Heimatgemeinde de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.