Spannung an edlen Schauplätzen

Mit „Inferno“ kommt der dritte Film über den Symbologie-Professor Robert Langdon ins Kino.  Foto: Filmverleih

Mit „Inferno“ kommt der dritte Film über den Symbologie-Professor Robert Langdon ins Kino. Foto: Filmverleih

Dan Browns Bücher sind Blockbuster, die Verfilmungen mit Tom Hanks sind es auch.

Drama. Es ist so eine Sache mit Ideen, die gut funktionieren. Selbst die beste Idee nutzt sich mit der Zeit einfach ab. So ähnlich verhält es sich mit der Romanfigur Robert Langdon. Dem Autor Dan Brown gelang nicht weniger als ein Coup, als er den Professor für Symbologie mit einem Hang zu mysteriös

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.