Ein aufwühlender Auftakt

Die 54. Viennale startet mit dem Familiendrama „Manchester by the Sea“.

Wien. Nur selten vermag es ein Film, bis ins Mark zu erschüttern und auch lange nach dem Abspann nicht loszulassen. „Manchester by the Sea“ ist so ein Film. Am morgigen Donnerstag eröffnet die dritte Regiearbeit des US-amerikanischen Dramatikers, Drehbuchautors und Regisseurs Kenneth Lonergan die 54

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.