Moore zeigt Film über Trump

New York. Drei Wochen vor der US-Präsidentschaftswahl hat Regisseur Michael Moore seinen neuen Überraschungsfilm über Donald Trump und Hillary Clinton präsentiert. Bei der Premiere von „Michael Moore in TrumpLand“ am Dienstagabend in New York forderte er das Publikum auf, am 8. November für die demo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.