Hier sind die Schwaben los

von Ariane Grabher
Sepp Mahler ist mit fein aquarellierten Federzeichnungen, aber auch mit kraftvollen Setzungen vertreten. Fotos: ag

Sepp Mahler ist mit fein aquarellierten Federzeichnungen, aber auch mit kraftvollen Setzungen vertreten. Fotos: ag

Rohnerhaus Lauterach zeigt in einer neuen Ausstellung Kunst aus der Nachbarschaft.

LAUTERACH. Mit der Ausstellung „Schwabenblicke“ wagt Hausherr Alwin Rohner in seinem Lauteracher Privatmuseum Rohnerhaus einmal mehr einen Blick über den Tellerrand, sprich die Landesgrenze hinaus. Nach Präsentationen mit Tiroler, Liechtensteiner und Schweizer Künstlern fokussiert die jetzige Schau

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.