Bestseller auf der großen Leinwand

Rachel (Blunt) versucht, die Lücken in ihrem Gedächtnis zu füllen, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Foto: AP

Rachel (Blunt) versucht, die Lücken in ihrem Gedächtnis zu füllen, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Foto: AP

„Girl on the Train“ verkaufte sich weltweit über 15 Millionen Mal. Jetzt kommt der Thriller ins Kino.

Thriller. Eine Frau fährt täglich mit dem Zug dieselbe Strecke und blickt dabei in die Häuser entlang der Bahngleise. Eine Voyeurin, der besonders ein junges Paar gefällt, das einfach perfekt erscheint und in dessen Leben sie sich hineinträumt. Eines Tages aber macht sie eine schockierende Beobachtu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.