IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Von Edward Munch und den Hippies

In der Region tun sich zwei weitere Ziele für Kunstinteressierte auf.

Zürich, Karlsruhe. „Edvard Munch und die Familie Esche“ heißt die neue Sonderpräsentation im Kunsthaus Zürich. Gezeigt werden vom 27. November bis 26. Februar Munchs und andere Werke aus dem Besitz der Chemnitzer Industriellen-Familie. 1905 malte Munch sechs Bildnisse der Familie, die Mehrzahl davon

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.