IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

So präsent wie notwendig

von Christa Dietrich
„Immersion“, die neue Produktion des Aktionstheater Ensemble unter Martin Gruber, wurde gestern Abend erstmals am Spielboden in Dornbirn aufgeführt.  Foto: VN/Hartinger

„Immersion“, die neue Produktion des Aktionstheater Ensemble unter Martin Gruber, wurde gestern Abend erstmals am Spielboden in Dornbirn aufgeführt.  Foto: VN/Hartinger

Preisgekröntes Aktionstheater zeigt sich mit „Wir verschwinden“ in Topform.

Dornbirn. Koketterie hat das Aktionstheater Ensemble von Martin Gruber noch nie betrieben, und vor derlei banalen Ausrutschern schützt sich die um ein Kernteam wechselnd besetzte Truppe schon deshalb, weil hier nicht die branchenüblichen Strukturen herrschen. Der Name ist Programm, was das Ensemble

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.