IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Neue Musik für Vorarlberg

von Christa Dietrich
Das Symphonieorchester Vorarlberg ist mittlerweile auch mehrmals bei den Bregenzer Festspielen eingesetzt. Foto: BF/Mathis

Das Symphonieorchester Vorarlberg ist mittlerweile auch mehrmals bei den Bregenzer Festspielen eingesetzt. Foto: BF/Mathis

Petrenko bleibt, die CD ist da, und drei Komponisten arbeiten für das Symphonieorchester Vorarlberg.

Bregenz. (VN-cd) Marcus Nigsch, Gerd Hermann Ortler und Richard Dünser sind Komponisten aus der Ostschweiz, aus Südtirol und Bregenz, die nun ein besonderer Umstand verbindet, alle drei schreiben sie nämlich Stücke für das Symphonieorchester Vorarlberg (SOV).

Am Rande einer Programm- und Sponsorpräse

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.