Eine Rose für das Orchester

Kultur / 04.12.2016 • 20:41 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Das Symphonieorchester Vorarlberg spielte unter Gérard Korsten und mit der Pianistin Anika Vavic. Foto: SOV/Mathis
Das Symphonieorchester Vorarlberg spielte unter Gérard Korsten und mit der Pianistin Anika Vavic. Foto: SOV/Mathis

Gérard Korsten, das SOV und eine Klaviervirtuosin lösten Begeisterung aus.