Magritte schätzte die Kauffmann

Steht Magritte drauf, stehen Besucher Schlange. So zuletzt im Centre Pompidou, wo eine riesige Ausstellung zu sehen war. Sie wird nun bis 5. Juni in der Frankfurter Schirn gezeigt. In Paris wurde auch Magrittes Affinität zu Angelika Kauffmann gestreift: Mit dem Zeuxis-Bild, mit dem die Malerin das V

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.