Bestens auf Schiene gebracht

Kultur / 17.02.2017 • 22:28 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Der „Bildraum Bodensee“ im alten Postgebäude in Bregenz präsentiert Arbeiten von Michael Kos. Foto: VN/Steurer
Der „Bildraum Bodensee“ im alten Postgebäude in Bregenz präsentiert Arbeiten von Michael Kos. Foto: VN/Steurer

Michael Kos bestätigt die hohe Bedeutung des neuen „Bildraum Bodensee“.