Vor 400 Jahren durften zwölf Familien kommen

Kultur / 17.02.2017 • 22:28 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Ausstellung „Übrig“, die noch bis zu diesem Sonntag läuft, hat dem Museum einen weiteren Besucherrekord beschert. Foto: VN/RP
Die Ausstellung „Übrig“, die noch bis zu diesem Sonntag läuft, hat dem Museum einen weiteren Besucherrekord beschert. Foto: VN/RP

Jüdisches Museum erinnert an den Schutzbrief von 1617 und ist mit Ausstellungen in aller Welt präsent.