Herzschmerz-Kino für Hundefans

Der Star des Films „Bailey – ein Freund fürs Leben“ ist ein Hund, der immer wieder geboren wird.  Foto: AP

Der Star des Films „Bailey – ein Freund fürs Leben“ ist ein Hund, der immer wieder geboren wird. Foto: AP

Wer hechelnde Haustiere liebt, wird in „Bailey“ mit den Vierbeinern mitfiebern.

Tragikkomödie. Eine Katze hat neun Leben, aber wie viele Leben hat ein Hund? Im Film „Bailey“ des schwedischen Erfolgsregisseurs Lasse Hallström („Chocolat“) kommt der Vierbeiner, aus dessen Perspektive die Geschichte erzählt wird, immer wieder zur Welt. Dabei fragt sich die Hundeseele: „Was ist der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.