Kunst rückt den Südpol in den Fokus

Unter der Schirmherrschaft der Unesco fand in den letzten Tagen die erste Antarktis-Biennale statt. Fast hundert Künstler, Architekten, Wissenschafter, Technologievisionäre und Philosophen haben Werke präsentiert, um auf die Schutzbedürftigkeit der Antarktis aufmerksam zu machen. Bilder von Performa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.