So wie in den Raum geweht

Kultur / 12.04.2017 • 22:19 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
„Wandmalerei zwischen Fresko und Bild“ heißt die Schau, die damit gleich klarstellt, dass sich Christoph Lugers Arbeiten jeder simplen Kategorisierung verweigern. Foto: AG
„Wandmalerei zwischen Fresko und Bild“ heißt die Schau, die damit gleich klarstellt, dass sich Christoph Lugers Arbeiten jeder simplen Kategorisierung verweigern. Foto: AG

Der Engländerbau zeigt großformatige Malerei des Vorarlberger Künstlers Christoph Luger.