Auszeichnung für Marthaler

Zürich. Die Stadt Zürich hat dem Theaterregisseur Christoph Marthaler den mit 50.000 Franken dotierten Kunstpreis 2017 zugesprochen. Er habe dem Theater mit seinen komponierten Inszenierungen einen immensen Anstoß gegeben. Für Opern hatte er mehrmals mit Anna Viebrock gearbeitet.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.