Auszeichnung für Marthaler

Kultur / 13.04.2017 • 18:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. Die Stadt Zürich hat dem Theaterregisseur Christoph Marthaler den mit 50.000 Franken dotierten Kunstpreis 2017 zugesprochen. Er habe dem Theater mit seinen komponierten Inszenierungen einen immensen Anstoß gegeben. Für Opern hatte er mehrmals mit Anna Viebrock gearbeitet.