VN-Aktion. 20 Jahre Kunsthaus Bregenz

„Am Ende wird es dann schon einen Guss geben“

Das Kunsthaus Bregenz widmete Gottfried Bechtold vor einiger Zeit eine große Ausstellung.  Foto: VN

Das Kunsthaus Bregenz widmete Gottfried Bechtold vor einiger Zeit eine große Ausstellung. Foto: VN

Wer will, kann dem Künstler Gottfried Bechtold zur Hand gehen.

Bregenz. (VN) Vor einiger Zeit widmete das Kunsthaus Bregenz dem wohl bekanntesten Vorarlberger Künstler, Gottfried Bechtold, eine große Einzelausstellung. Im Haus waren einige Werkserien zu sehen, auf dem Karl-Tizian-Platz „parkten“ elf seiner eigens geschaffenen Betonporsches, die gleichzeitig Ges

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.