Rund 200 Schüler bei „alpenarte“

18.04.2017 • 20:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

„Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens ist freilich ein geeignetes Stück, um Kinder und Jugendliche für klassische Musik zu begeistern. Im Vorfeld des am 20. April beginnenden Festivals „alpenarte“ in Schwarzenberg übernahmen renommierte junge Musiker die Rolle der Vermittler. Gestern wurde mit Schülern der Musikhauptschule Lingenau und des Gymnasiums Egg intensiv gearbeitet. Die Aufführung, bei der die Schüler dann als Erzähler agieren, findet am Sonntag, 23. April, statt.  VN/Hartinger