Das Wollen und das Können mit Lockerheit begeisternd vereint

von Christa Dietrich
Der „Karneval der Tiere“ hat alle Festival-Solisten vereint.  Foto: Andreas Domjanic

Der „Karneval der Tiere“ hat alle Festival-Solisten vereint.  Foto: Andreas Domjanic

Das erste „alpenarte“-Festival ist gestern Abend mit stehenden Ovationen zu Ende gegangen.

Schwarzenberg. (VN-cd) Schon einmal einen Elefanten mit Sonnenbrille gesehen? Oder einen Meisterpianisten, der in seiner neuen Rolle als Intendant auch Noten umblättert oder ein Percussionsinstrument in die Hand nimmt, wenn es das Programm, in dem Fall „Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saën

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.