Einzigartige Werke sichtbar gemacht

Ab dem 1. Mai ist die Sammlung von Kuno Mayer unter dem Titel „Dem Himmel nahe“ in Admont zu sehen.  Foto: APA, Archiv Stift Admont

Ab dem 1. Mai ist die Sammlung von Kuno Mayer unter dem Titel „Dem Himmel nahe“ in Admont zu sehen. Foto: APA, Archiv Stift Admont

Eine großzügige Schenkung aus Vorarlberg macht das steirische Stift Admont reicher.

Admont. Der in Vorarlberg lebende Gotik-Spezialist Kuno Mayer (geb. 1941 in Götzis) hat den Großteil seiner Sammlung dem Stift Admont als Schenkung und Dauerleihgabe überlassen. Es sind hauptsächlich Skulpturen und Tafelbilder, die auf rund 400 Quadratmetern im neu gestalteten ehemaligen barocken Pf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.