Mit jeder Faser des Körpers

von Christa Dietrich
Szene aus „SH-BOOM!“ des NDT2. Foto: BRf, Rahi Rezvan

Szene aus „SH-BOOM!“ des NDT2. Foto: BRf, Rahi Rezvan

Nederlands Dans Theater 2 setzt in der Tat das um, was man oft so leicht hinsagt.

Bregenz. (VN-cd) Es gibt Aussagen, die werden immer wieder einmal pauschal getätigt, weil sie sich so gut machen. Was „mit jeder Faser des Körpers“ heißen kann, hat das Publikum des Festivals „Bregenzer Frühling“ am Samstagabend im vollbesetzten Festspielhaus mit dem Stück „Feelings“ auf bestmöglich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.