Kunstmessen in Bewegung

Köln. „Die Art Cologne kennt keinen Stillstand und entwickelt sich jedes Jahr weiter“, sagte Direktor Daniel Hug gestern vor der Eröffnung der größten deutschen Kunstmesse. Er spielte damit auf das Vorhaben der Koelnmesse an, zusammen mit Berliner Galeristen eine neue Messe in der Hauptstadt zu grün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.