Rapper Drake an der Spitze

25.04.2017 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London. Der Rapper Drake war 2016 der weltweit erfolgreichste Künstler in der Musikbranche. Wie der Verband der Phonographischen Industrie (IFPI) mitteilte, veröffentlichte Drake nicht nur die meistverkaufte Single des Jahres, „One Dance“, sondern auch das dritterfolgreichste Album, „Views“. Ebenfalls unter den Top Fünf waren David Bowie, Coldplay, Adele und Justin Bieber. Laut IFPI stiegen die Einnahmen aus Musikaufnahmen zwischen 2015 und 2016 um 5,9 Prozent auf 15,7 Milliarden Dollar.