Grünes Licht für das spezielle Lichtkunstwerk

von Christa Dietrich

Der Skyspace von James Turrell wird in diesem Sommer gebaut und im nächsten Winter eröffnet.

Oberlech. (VN-cd) Die Arlbergregion war schon einmal auf der internationalen Kunstlandkarte vertreten und wird sich dort nun wieder positionieren, und zwar auf Dauer. Nach dem Abbau der hundert Eisenskulpturen des britischen Künstlers Antony Gormley hat sich, wie berichtet, ein Verein formiert, der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.