Faszinierende Reisecollage als reizvoll klingendes Kino im Kopf

von Fritz Jurmann
Das Stück „Atlas der abgelegenen Inseln“ basiert auf einem Buch von Judith Schalansky. Foto: LT/Anja Köhler

Das Stück „Atlas der abgelegenen Inseln“ basiert auf einem Buch von Judith Schalansky. Foto: LT/Anja Köhler

Landestheater überraschte mit einem aktuellen Musiktheater für Jung und Alt.

DORNBIRN. Aktuelles Musiktheater kann, wenn es sein muss, auch mit reduzierten Mitteln große Wirkung erzielen. Gerade vier Akteure zauberten eben eine mit greller Fantasie zur Show aufgepeppte Collage auf die Hinterbühne des Kulturhauses. Die knapp einstündige Produktion des Landestheaters in Koprod

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.