IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Cornell nahm sich das Leben

Detroit. Chris Cornell, charismatischer Frontmann der Grunge-Band Soundgarden, hat sich mit 52 Jahren das Leben genommen. Nachdem der Tod gestern, wie berichtet, verlautbart wurde, hatte man in der Nacht auf Freitag auch die Todesursache bzw. das Ergebnis der Autopsie bekannt gegeben.

Cornell zählte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.