Gurlitt-Erbe wird erforscht

Bern. Das Kunstmuseum Bern hat mit Nikola Doll eine neue Leiterin der Abteilung Provenienzforschung. Die Thematik hat im Zusammenhang mit dem Kunstfund Gurlitt und der Einsetzung des Berner Museums als Erbe des Konvoluts eine neue Dimension erhalten. Das Museum stellt sich der Verantwortung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.