Hilde Sochor gestorben

Kultur / 02.06.2017 • 18:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die Kammerschauspielerin Hilde Sochor ist tot. Wie das Wiener Volkstheater am Freitag mitteilte, verstarb die Doyenne des gleichnamigen Hauses am 31. Mai im Alter von 93 Jahren. Sochor spielte in ihrer 65 Jahre dauernden Karriere mehr als 300 Bühnenrollen. Daneben arbeitete sie immer wieder für das Fernsehen und wirkte in vielen Hörspielen mit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.