Maria Theresia und die Schüler

Kultur / 06.06.2017 • 22:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. (VN) Sobald ein Kind das Lesen und Schreiben einigermaßen erlernt hat, erfährt es, wem es diese Möglichkeit zur Wissensaneignung verdankt, nämlich Kaiserin Maria Theresia, deren 300. Geburtstag heuer gefeiert wird und die die Schulpflicht einführte. Kinder der Volksschule Kirchdorf in Lustenau, die mit Profis aus dem Theater- und Literaturbereich zusammenarbeiten, haben nun ein Stück über Maria Theresia entwickelt. Beratend zur Seite stand etwa die Schriftstellerin Daniela Egger. Die Premiere findet am
8. Juni, 17 Uhr statt.