IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Beklemmende Geschichte

Naja Marie Aidt zeigt Menschen zwischen Euphorie und Abgrund.

Roman. Naja Marie Aidt schrieb mit „Schere, Stein, Papier“ eine zutiefst verstörende, beklemmende Geschichte, die wegen der starken Ausprägung der Charaktere fasziniert. „Ich stehe immer nur gerade so mit einem Fuß in dieser Welt“, lässt die dänische Autorin ihre Hauptfigur Thomas denken. „Ich spiel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.