IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Wenders setzt Bizet in Szene

Berlin. Der deutsche Filmemacher Wim Wenders versucht sich in einem neuen Genre: An der Berliner Staatsoper inszeniert er Georges Bizets „Die Perlenfischer“, Dirigent ist Daniel Barenboim, Premiere ist am 24. Juni. „Unvorstellbar, wie viele Ideen er mit sehr jugendlichem Elan da hineingebuttert hat“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.