IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kunstvoll über den Rhein schauen

von Ariane Grabher
Rund ein Dutzend Künstler hat sich den Fluss und eine Grenze zum Thema gemacht. FotoS: Ag

Rund ein Dutzend Künstler hat sich den Fluss und eine Grenze zum Thema gemacht. FotoS: Ag

Dreizehn Landart-Projekte und Skulpturen verbinden Vorarlberg mit der Schweiz.

LUSTENAU. Wenn es ihn nicht schon gäbe, müsste man ihn erfinden, den umtriebigen Künstler und Kulturorganisator Kurt Spirig alias Kuspi. Genau zwanzig Jahre nach der „RheinArt 97“ initiiert der Widnauer Bildhauer zum 125-Jahre-Jubiläum der Rheinregulierung wieder eine grenzüberschreitende Skulpturen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.