Starke „Semiramide“ bei Tiroler Festspielen

Kultur / 09.07.2017 • 21:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Besetzung ist von Maria Radoeva als babylonische Königin Semiramide (Bild) und Svetlana Kotina als Arsace dominiert. Foto: APA/Bender
Die Besetzung ist von Maria Radoeva als babylonische Königin Semiramide (Bild) und Svetlana Kotina als Arsace dominiert. Foto: APA/Bender