Das KUB-Jubiläum als Fest für alle

Jeder war geladen, Tausende waren da, und so soll es auch sein: Zum 20. Geburtstag des Kunsthaus Bregenz (die VN berichteten ausführlich in einer Sonderbeilage) wurde ein kontrastreiches Programm angeboten: Führungen, ein akrobatischer Fassaden-Tanz, Reden zur Kunst, Tarek Atoui, und schließlich ste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.