Noch größere Programmvielfalt und ein neuer Name

Vom Barock bis zum Jazz ist vieles dabei und auch die Orte der „Resonanzen“ sind mitunter unkonventionell.  Foto: MT/Haller

Vom Barock bis zum Jazz ist vieles dabei und auch die Orte der „Resonanzen“ sind mitunter unkonventionell.  Foto: MT/Haller

„Montafoner Sommer“ geht nun als „Montafoner Resonanzen“ an den Start.

SCHRUNS. (ju) Das 2004 vom Stand Montafon gegründete Festival „Montafoner Sommer“ hat nach zwei Jahren der Weiterentwicklung und strukturellen Umgestaltung nun seine endgültige neue Form gefunden. Äußeres Zeichen für diesen Aufbruch in eine neu gestylte Ära ist die Umbenennung in „Montafoner Resonan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.