VN-Interview. Martin Kerschbaum (56), Musiker

„Bei mir heißt es ,hart, aber herzlich‘“

Martin Kerschbaum leitet wieder das Blasmusik-Camp der Bregenzer Festspiele, an dem Vorarlberger Jugendliche teilnehmen.  Foto: BF/Köhler

Martin Kerschbaum leitet wieder das Blasmusik-Camp der Bregenzer Festspiele, an dem Vorarlberger Jugendliche teilnehmen.  Foto: BF/Köhler

Der Wiener Symphoniker leitet wieder das Blasmusik-Camp der Festspiele.

BREGENZ. (JU) Bereits zum dritten Mal geht nächste Woche das alle zwei Jahre von den Festspielen mit dem Vorarlberger Blasmusikverband und dem ORF durchgeführte Blasmusik-Camp in Szene. Rund 100 Jungmusiker aus der Region, die über bestimmte Qualitätskriterien verfügen müssen, werden dabei von Dozen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.