„Rigoletto“ hat sich gut eingenistet

Die Veranstaler der Oper im Steinbruch in St. Margarethen/Burgenland melden als Zwischenbilanz eine Auslastung von 80 Prozent. Verdis Oper „Rigoletto“ wurde von Philippe Arlaud inszeniert. Der Regisseur, der bereits bei den Bregenzer Festspielen arbeitete und später das Feldkirch Festival leitete, h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.