Schicksal einer Sklavin

Autor Colson Whitehead wurde für „Underground Railroad“ mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.  Foto: afp

Autor Colson Whitehead wurde für „Underground Railroad“ mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet.  Foto: afp

Das Buch des Pulitzer-Preisträgers Whitehead ist spannend und aufrüttelnd.

Wien. Der US-amerikanische Autor Colson Whitehead hat mit „Underground Railroad“ einen großartigen Roman über das Schicksal einer Sklavin verfasst und die Themen Rassismus und Rassenwahn packend aufbereitet. Zugleich erzählt das Buch von Menschen, die sich dem Unmenschlichen entgegenstellen. Dafür g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.