Markgräfin forderte von Voltaire mehr Frauenrollen

Bayreuth Alte Briefe mit aktueller Forderung: Die Bayerische Schlösserverwaltung hat zwei Schreiben der Markgräfin Wilhelmine von Bayreuth (1709-1758) und des französischen Philosophen Voltaire (1694-1778) erworben. Wilhelmine, Tochter von König Friedrich Wilhelm I. von Preußen, forderte Voltaire au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.