Jugendfrei, aber nicht harmlos

Der französische Künstler Jean François Verdot mit seiner liebevoll gestalteten Bühnenkulisse im Theaterzelt des Festivals „Luaga und Losna“.  Stefanie Seidel

Der französische Künstler Jean François Verdot mit seiner liebevoll gestalteten Bühnenkulisse im Theaterzelt des Festivals „Luaga und Losna“.  Stefanie Seidel

Das Festival "Luaga und Losna" bietet Raum zum Denken und Träumen.

Feldkirch „Bienvenue, Willkommen,“ tönt es durch das kleine Zelt des „Kabaret de Poche“ vor dem Pförtnerhaus in Feldkirch. Gespannt richten sich die Blicke zu Monsieur Jean François Verdot, der, während Chanson-Musik im Hintergrund zu erklingen beginnt, das kleine und große Publikum auf eine Reise i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.